Persönlicher Service: 0 28 64 / 88 682-0 Versandkostenfrei ab 99€* Schnelle Lieferung

Der Schreinertraum - Das Multicenter ST

Der Schreinertraum - Das Multicenter ST


Worum handelt es sich beim MultiCenter ST?

Beim MultiCenter ST handelt es sich weniger um eine Maschine, vielmehr um ein gesamtes Fertigungs- und Ablaufsystem. Grundlage für dieses technologisch hochwertige und innovative Konzept ist das horizontale Bohren in eine Gesamtplatte, nachdem zuvor sogenannte „Taschen“ ausgefräst wurden. Dieses Verfahren ist patentiert und ermöglicht die komplette Fertigung von Korpusteilen, bis auf das Bekanten, in nur einem Arbeitsschritt, auf ein und der selben Maschine.
Hier geht es direkt zum Traum ->

Wie ist das MultiCenter ST aufgebaut?
Grundsätzlich kann jede Flachbettmaschine der Firma SCM oder Morbidelli mit dieser Innovation ausgestattet werden. Voraussetzung ist eine 4. Achse, um das Winkelaggregat für das horizontale Bohren einsetzen zu können. Vorzugsweise wird jedoch die Portalmaschine „Pratix S“ empfohlen. Diese 4-Achs Maschine hat den besonderen Charme, rundum begehbar zu sein, sodass weder Lichtschranken, noch Trittmatten zum Einsatz kommen. Diese einmalige Zugänglichkeit spart nicht nur enorm Platz, sondern vereinfacht auch zum Beispiel das Entnehmen von dünnen Beschichtungen nach der Bearbeitung. Selbstverständlich kann für diese revolutionäre Fertigungsart auch ein Modell mit 5-Achs-Technik ausgewählt werden.

Wie funktioniert die Datenvorbereitung?
Als Nutzer programmieren Sie die Teile nicht anders als bei einer herkömmlichen CNC Maschine. Dies kann entweder mit Hilfe eines Korpusgenerators, eines beliebigen Softwarehauses oder als Programmierung von Einzelteilen im SCM Maestro Programmiersystem erfolgen – nur mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass damit die „Zuschnittliste“ generiert ist. Diese Daten werden anschließend im MultiCenter-Studio softwaretechnisch verarbeitet. Dieses Modul generiert Verschachtelungspläne inklusive der Ausfräsungen, um die horizontalen Bohrungen ausführen zu können. Reststücke, die im Normalfall an der Längs- und Querseite anfallen, werden nach innen verschachtelt und für diese Ausfräsungen genutzt.

Wie sieht der Ablauf in der Werkstatt aus?
Halbformat (oder größere Platte je nach Maschinentyp) auflegen – Verschachtelungsprogramm wählen und Start drücken. Das Ettiketieren der Einzelteile, das horizontale Bohren, das Ausfräsen der Taschen und das vertikale Bohren sowie das Auftrennen der Fertigteile erfolgt von allein, durch die Maschine. Je nach Ausstattung der Maschine entnimmt man nun entweder die Teile vom Tisch oder lässt sich diese mit Hilfe eines Schiebers entgegenbringen bzw. auf ein Abnahmeband transportieren.


Ihr persönlicher Nutzen

Höhere Lebensqualität:
Wir leben in einer 24-Stunden-Gesellschaft, in der wir ständig auf Abruf sein müssen. Die hohen Ansprüche der Kunden an Qualität und Lieferzeiten bringen uns schnell an unsere Grenzen. Hinzu kommt der Fachkräftemangel, durch den häufig Kapazitätsengpässe entstehen. Diese Herausforderungen führen dazu, dass eines völlig auf der Strecke bleibt: Die Lebensqualität.
Die Fertigung mit dem MultiCenter ST lässt Sie deutlich flexibler auf die oben genannten Ansprüche reagieren, sodass Sie wieder mehr Zeit für sich und Ihre Liebsten haben.

Kurze Lieferzeiten:
Mit dem MultiCenter ST findet die gesamte Einzelteilfertigung, bis auf das Bekanten, in nur einem Arbeitsgang statt. Sie legen eine Platte auf die Maschine, wählen das gewünschte Programm aus und drücken auf Start. Anschließend können Sie die fertigen Teile bekanten oder in die Frühstückspause gehen. Wenn Sie zurück kommen sind die nächsten Teile bereits gefertigt. Das MultiCenter ST verkürzt Ihre Durchlaufzeiten und Sie können in der gleichen Zeit deutlich mehr Aufträge abschließen. Dadurch verkürzen sich auch Ihre Lieferzeiten.

Mehr Platz:
Das MultiCenter ST vereint alle Maschinen, die für Einzelteilfertigungen benötigt werden, in einer multifunktionalen Lösung. Davon profitieren besonders kleine Betriebe, die in Ihrer Werkstatt nur beschränkt Platz haben. Sie können mit nur einer Maschine auf engstem Raum die selben Ergebnisse erzielen wie die größeren Betriebe und sind somit für die zukünftigen Marktanforderungen gerüstet. Das besondere an der Pratix ST ist, dass Sie auch ohne Schutzzaun aufgestellt werden kann, wodurch Sie zusätzliche Fertigungsfläche gewinnen.

€€€ - Rentabilität:
Die größte Einzigartigkeit des MultiCenters liegt in dessen Rentabilität. Denn die spannende Frage bei jeder Investition ist: „Wie schnell sehe ich mein Geld wieder?“. Die Amortisationsrechnung hat selbst erfahrene Schreinermeister überwältigt und so ist es nur verständlich, dass diese Kunden von einer „Gelddruckmaschine“ sprechen. Gerne möchten wir Ihnen das an einer Beispielrechnung zeigen, die genau auf Ihren Betrieb zugeschnitten ist. Geben Sie dazu einfach Ihre Daten in eines der unten verlinkten Formulare ein. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fachkräfte gewinnbringend einsetzen:
Das Deutsche Handwerk leidet unter einem steigenden Fachkräftemangel. Die Personalsuche gestaltet sich merkbar schwieriger und gute Mitarbeiter werden umso wertvoller. Nicht selten fallen Aufgaben an, die vom Meister persönlich erledigt werden müssen, da sie ein gewisses Fachwissen erfordern. In diesem Fall bleibt das Tagesgeschäft, wie z.B. Kundengespräche oder Angebotserstellungen auf der Strecke. Durch die Fertigung mit dem Multicenter ST sind Sie in Ihrer Produktion deutlich flexibler und können Ihre guten Mitarbeiter der Qualifikation entsprechend effektiver einsetzen.

Gesunde Mitarbeiter:
Wer kennt es nicht? Der Feierabend ist in Sicht und man möchte unbedingt noch schnell die ein oder andere Aufgabe erledigen. Dabei ist man häufig unaufmerksam und vernachlässigt die Sicherheitsvorkehrungen. Und schon ist es passiert – der Finger ist im Sägeblatt. Dieses Szenario gehört mit dem Multicenter ST der Vergangenheit an. Im Gegensatz zur herkömmlichen Fertigung überzeugt es durch modernste Sicherheitsstandards, die Ihnen und besonders der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zugute kommen.

Erfahren Sie mehr über den Schreinertraum bei Ihrem Außendienstmitarbeiter ->
Hier geht es direkt zum Traum ->

Tags: Produktnews

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.